Freitag, 28. Februar 2020

24 Barmer zu Besuch in Ejby/Dänemark

von Cord Hinrichs am .

Über ein ganzes Wochenende fuhr der Verein zu unseren Sportfreunden vom BTK Ejby. Nachdem wir am Freitag angereist waren und im Sport- und Gemeindezentrum untergebracht wurden, nahmen wir den ganzen Samstag über am Ejby-Staevne (Turnier) teil. Nach dem Turnier stand uns die Halle noch zum Fußball-Spielen zur Verfügung, bevor uns unsere Gastgeber zum Buffet einluden. Am Ende des Tages verkrochen wir uns satt und hundemüde in unsere Schlafsäcke. Sonntag früh ging es zurück in die verschneite Heimat.

Ole Castens Jungen Vereinsmeister

von Cord Hinrichs am .

Kurz vor Weihnachten wurden noch die Jungen-Vereinsmeisterschaften 2013 wiederholt, nachdem die Jungs beim eigentlichen Termin im Mai ein Mädchen hatten gewinnen lassen. Mit einer neuen Generation von Spielern ging es also um den Titel. Nachdem sich Ole Castens im Mai schon den Schüler-Titel sichern konnte, setzte er sich im Finale nun auch gegen Til Bolland durch. Dritte wurden Nico Sauer und Malte Vogt.

Meistertrainer Christian Tamas in Barme

von Andreas Hammerl am .

Bild Teilnehmer Training

Am letzen Dienstag gab Christian Tamas, der Trainer des deutschen Meisters SV Werder Bremen, Trainingsstunden in Barme. Zuerst trainierte er die Jugendlichen und zeigte ihnen Grundlagen der Schlagtechniken. Später waren die Erwachsenen am Zug. Deren Trainingsschwerpunkt war das Aufschlag- und Rückschlagspiel. Alle Beteiligten waren besgeistert vom Training. Sicher auch, weil Christian Tamas individuelle Tipps geben konnte. Am Jugendtraining nahmen auch 2 Gastspieler vom TTC Hutbergen teil.

Brettchen-Turnier zum Abschluss

von Cord Hinrichs am .

18 Spieler nahmen an der Neuauflage des Brettchen-Turniers teil, bei dem alle Teilnehmer mit einem einfachen und einheitlichen Noppengummi-Schläger spielten. Tobias Hesse konnte sich dabei den "Oscar" des Turniersiegers zurückholen, nachdem letztes Jahr Peter Brunkert gewinnen konnte(fehlte diesmal erkrankt).

Jugend-Kreismeisterschaften in Etelsen

von Cord Hinrichs am .

Am 21. und 22. September 2013 fanden die Jugend-Kreismeisterschaften in Etelsen statt. Der Besuch der Konkurrenzen ließ leider überwiegend etwas zu wünschen übrig. Es ist schade, dass nicht alle Vereine die Gelegenheit nutzen, ihren Jugendlichen eine Sonderveranstaltung gleich vor ihrer Haustür bieten zu können!

So waren auch bei den Mädchen die Barmer konkurrenzlos gut: Nina Koithan konnte sich den Meistertitel vor Kerstin Clasen sichern. Mila Ruge wurde Dritte. Ein Doppelwettbewerb wurde gar nicht erst ausgespielt. Man sollte aber auch hier auf einen Barmer Sieg zählen!